Browsergames: Aktion

Browsergames erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wie jedes andere Videospiel lassen sich auch diese in verschiedene Kategorien, so genannte Genres, einordnen. Dieser Text widmet sich der Gruppe der Aktion Browser Games.

Wie das Genre schon sagt, spielt bei dieser Art von Browsergames die Aktion eine wichtige Rolle. Der Spieler schießt, kämpft oder prügelt sich durch virtuelle Welten. Dabei stellt er sich verschiedenen, virtuellen Gegnern und bahnt sich seinen Weg durch diverse Levels. Besonders wichtig ist dabei, dass der Spielspaß nicht zu kurz kommt. Das Genre Aktion verzichtet dabei auf Rätsel oder Schleicheinlagen. Es ist eher wichtig, von Punkt A nach B zu kommen und dabei einfach nur jeden Gegner zu besiegen, der auftaucht.

Wie alle anderen Browserspiele, hat sich auch das Genre Aktion im Laufe der Zeit verändert. Die Grafik und die Texturen sind detaillierter und feiner und man hat mehr Möglichkeiten. Zudem sind die Level größer und bieten eine bessere Atmosphäre und Dichte. Das ist besonders wichtig, da viele Spieler Wert auf eine gute Grafik legen und die neueren Browsergames so ausgelegt sind, dass sie zwar mit aktuellen Top-Spielen, die man käuflich erwerben muss, nicht mithalten können, aber dafür trotzdem eine gute grafische Leistung bieten und die Spieler zufrieden stellen, da sie trotz eines kostenlosen Aktion Browserspiels auf ihre Kosten kommen. Mittlerweile gibt es sogar zu bekannten Aktion-Titeln eine Version als Browserspiel, die man kostenlos und unverbindlich spielen kann.

No related posts.

Comments are closed.