Browsergames: Strategie

Strategie Browsergames sind neben Rollenspiel Browsergames und Simulations Browsergames eine der häufigsten Varianten von Onlinegames. Wenn ein Browsergame kein reines Strategiespiel ist, dann hat es dennoch meistens einige Strategie Merkmale. Vorausschauendes Denken sowie gute Planung sind erfolgversprechende Bedingungen beim spielen eines Strategiespiels im Browser. Strategiespiele für den Browser haben keine festgelegte Landschaft. Sie können sowohl in einer Stadt, im Dorf, in der Wüste oder im Weltraum ihren Schauplatz haben. Es gibt Strategiespiele, die dem Spieler viele Möglichkeiten für den Aufbau eines kleinen Reiches geben, da zahlreiche Gebäude gebaut, Einheiten produziert und Waren verkauft werden können. Ein Strategiespiel verfügt immer über wichtige, wertvolle Ressourcen, die neben der Spielwährung eine entscheidene Rolle spielen. Aufgrund der Vielfältigkeit von Strategiespielen gibt es mehrere Ziele. In vielen Strategiespielen muss der Spieler, um erfolgreich zu sein, ein möglcihst großes Imperium aufbauen, Gebäude bauen und Handel betreiben. Strategiespiele für den Browser verfügen meist jedoch über eine ordentliche Portion Action, sodass die Gebäude nicht selten für die Produktion von Truppen oder die Verteidigung der Stadt genutzt werden. Großes Augenmerk wird bei einem Strategiespiel auf die Erweiterung und Verbesserung von Gebäuden, Flugzeugen, Raumschiffen, Fahrzeugen und Einheiten gelegt. Ein Weltraum-Strategiespiel zeichnet sich, entgegen eines Mittelalter-Strategiespiels, nicht dadurch aus, dass im Universum etliche Gebäude stehen, sondern hier kommt es vor allem auf eine gute Ausstattung des Schiffes an. Strategie Browsergames bieten den Spielern die Möglichkeit, gemeinsam in Allianzen, Gruppen und Gilden zu kämpfen.

No related posts.

Comments are closed.